7. Badische Implantologietage

Thema: Update Implantologie - Neues und Bewährtes
8./9. Dezember 2017 Kongresshaus Baden-Baden, Augustaplatz 10, 76530 Baden-Baden

7. Badische Implantologietage

Am 8. und 9. Dezember 2017 finden in Baden-Baden die 7. Badischen Implantologietage statt. Mit der Übernahme der wissenschaftlichen Leitung durch Dr. Georg Bach/Freiburg im Breisgau erfährt unsere traditionsreiche Regionalveranstaltung nicht nur personell, sondern auch inhaltlich neue Impulse.
Unter dem Motto „Update Implantologie – Neues und Bewährtes“ referieren diesmal renommierte Praktiker zu aktuellen Fragen der Implantologie. Entsprechend breit gefächert ist dadurch auch das Vortragsprogramm. Beginnend bei aktuellen Trends der Knochenregeneration, über Zirkonimplantate und dem Lasereinsatz in der Implantologie reicht der Themenbogen bis hin zum digitalen Workflow und last, but not least zu ästhetischen Aspekten der Implantologie. Die Themen werden wie gewohnt sowohl im Hinblick auf die wissenschaftlichen Grundlagen als auch hinsichtlich ihrer Relevanz für den Praxisalltag mit den Teilnehmern diskutiert.

Da insbesondere Zahnärzte aus der Region angesprochen werden sollen, ist die Veranstaltung als eintägiger Kongress (Samstag: wissenschaftliche Vorträge) mit Pre-Congress Angeboten (Freitag) konzipiert. Neben den Seminaren zu den Themen Implantatchirurgie (Prof. Dr. Dr. Frank Palm) und Endodontie (Dr. Tomas Lang) findet erstmals auch dasLasersymposium mit dem Erwerb der Laserfachkunde statt.
Das Referententeam wird also erneut ein vielfältiges und fachlich anspruchsvolles wissenschaftliches Programm rund um aktuelle Fragestellungen der Implantologie gestalten und so dürfte sicher für jeden
etwas dabei sein.
Wir würden uns außerordentlich freuen, wenn wir Sie am 2. Adventswochenende in Baden-Baden begrüßen könnten.

 

Alle Veranstaltungen und Anmeldungen
Veranstaltungsort
Referenten
Aussteller